Kinderzimmerideen für Jungen

Request free quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

Kinderzimmerideen für Jungen

Sabine Neumann Sabine Neumann
by Wandmalerei & Oberflächenveredelungen Eclectic
Loading admin actions …

Wenn es um die Einrichtung des Kinderzimmers geht, haben Mädchen meist ganz andere Vorstellungen von Möbeln, Farben und Accessoires als Jungen. Während Mädels oft am liebsten in märchenhaften Prinzessinnenschlössern wohnen würden und den Rosa-Komplett-Look mit vielen verspielten Details, weichen Stoffen und niedlichen Akzenten lieben, stehen Jungs in der Regel eher auf Abenteuer. Wilde Tiere, Ritterburgen, schnelle Autos, Technik, Cowboys, Indianer und Piraten eignen sich als Motto beziehungsweise Inspiration für das Jungenzimmer. Nach unseren Tipps für das perfekte Mädchenkinderzimmer gibt es heute ein paar coole Ideen für echte Kerle.

Das neue Lieblingsbett

Bett ist nicht gleich Bett. Es muss schon einladend, gemütlich und für wilde Jungs am besten so richtig cool sein. Wenn es so aussieht wie dieses Auto-Modell, tauchen die lieben Kleinen abends in Zukunft bestimmt ganz freiwillig ins Reich der Träume ab.

Wandbemalung

Egal, ob Dschungelszene oder Manga-Comic, das Wappen des Lieblingsvereins oder das Traumauto—Wände sind zum Bemalen da. Das ist jedenfalls die Meinung vieler Kids mit Zugang zu Filzstiften oder Wachsmalkreide. Besser, man kommt dem kreativen Sprössling zuvor und bringt die  Kulleraugen mit einem individuellen Wandbild zum Strahlen, bevor der kleine Künstler selbst Hand anlegt.

Sportplatz

Eine coole Idee für kleine Sportler, denen das Training im Verein nicht reicht und die am liebsten das komplette Kinderzimmer zum Fußball- oder Hockeyplatz umfunktionieren würden: Kunstrasen muss schließlich nicht immer auf den Boden. Mit den passenden Accessoires wird er am Schrank zum echten Hingucker.

Neutrale Zone

Ebenso wie einige Mädchen nichts mit dem quietschrosa Prinzessinnen-Look anfangen können, gibt es auch Jungs, die weder auf Autos noch auf Fußball noch auf Piratenabenteuer stehen. Kein Problem, umso einfacher ist die Kinderzimmergestaltung. Helle Möbel und bunte Akzente wirken freundlich und kommen auch ganz ohne vorgegebenes Thema aus.

Coole Details

Klar, im Kinderzimmer steht das Spielzeug an erster Stelle. Dennoch sind es die kleinen, liebevollen Details, die einen einladenden Look ausmachen und dafür sorgen, dass sich die kleinen Bewohner hier wirklich pudelwohl fühlen. Warum also nicht einen schnöden weißen Schrank mit dem Lieblingsmotiv des Sprösslings bemalen? Keine Angst: Wer künstlerisch nicht so bewandert ist, kann den Motivschrank auch fertig kaufen.

Die passenden Accessoires

Spielzeug ist nicht nur zum Spielen da. Manche Sachen sind viel zu schade, um nach Gebrauch hinter geschlossenen Türen oder in Boxen und Kisten zu verschwinden. Das Lieblingsspielzeug der lieben Kleinen, das jüngste Kunstwerk aus dem Kunstunterricht oder ein cooles Accessoire, an dem das kleine Herz besonders hängt, dürfen gerne einen prominenten Platz im Kinderzimmer bekommen, denn sie sorgen für einen individuellen und liebevollen Touch.

Modern home by Casas inHAUS Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!