Tipps und Ideen für den Garten im Herbst

Request free quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

Tipps und Ideen für den Garten im Herbst

Denise Schopen Denise Schopen
 Garden by Ecologic City Garden - Paul Marie Creation, Modern
Loading admin actions …

Die Tage werden ab jetzt wieder kürzer und die Zeit, die man draußen verbringen kann, nimmt langsam ab. Es gibt aber zahlreiche Tipps und gute Ideen, wie man auch im Herbst noch schöne Stunden in seinem Garten verbringen oder von seinem gepflegten Aussehen profitieren kann. Holz, warme Farben und gezielt eingesetztes Licht sind in diesem Zusammenhang Elemente, die helfen, das Beste aus einem herbstlichen Garten herauszuholen.

Kübelplanzen ins rechte Licht gerückt

Es wird abends früher dunkel, daher lohnt es sich, Lichtakzente zu setzen und so auch nach der Dämmerung am späten Nachmittag noch von seinem Garten profitieren zu können. Durch eine gekonnte Beleuchtung können einzelne Pflanzen schön angestrahlt werden. Kübelpflanzen haben den weiteren Vorteil, dass sie später im Jahr, wenn es kälter wird, relativ einfach winterfest verpackt oder eingelagert werden können. Viele Gärtner bieten diesen Service an, falls man keine eigenen Lagermöglichkeiten, wie Garagen, Wintergärten oder Gartenhäuser hat.

Sonnige Terrassen

Die letzten Sonnenstrahlen kann man wunderbar auf einer geschützten Terrasse einfangen. Ein Kaffee am Vor- oder Nachmittag, je nach Ausrichtung der Terrasse, kann einen neuen Energieschub bringen. Man sollte allerdings dafür sorgen, dass mögliches Laub regelmäßig von der Terrasse gekehrt wird. Wird dies nicht entfernt, besteht die Gefahr auszurutschen und dass sich je nach Material und Blattart Flecken bilden. Über das Laub freuen sich Igel und andere Gartenbewohner.

Farbe und gute Laune im Garten

Die Blumen und Pflanzen sind im Herbst nicht mehr so farbenfroh, wie im Frühling und Sommer. Dem kann man aber entgegenwirken. Traumhafte Ornamente und Gartenkunst im Boden und in Beeten bringen Farbe sowie Abwechslung in den Garten. Dies ist das ganze Jahr über schön, aber im Herbst freut man sich besonders über solche Highlights im Garten. Insbesondere Kanaldeckel und weitere Abdeckungen können auf diese Weise verschönert werden.

Gepflegte Beete und Rasenflächen

Bevor der Herbst beginnt, sollte man die Beete und Rasenflächen herbst- und winterfest machen. Ein lokaler Gärtner kann hier helfen, sodass man den ganzen Herbst über den Ausblick in seinen gepflegten Garten genießen kann.

Traumhafte Lichtinszenierungen

Licht vermittelt Wärme und gute Laune. Durch den Einsatz von gekonnten Lichtakzenten kann man sich noch den ein oder anderen Spätsommernachmittag und Abend in den Herbst holen. Sitzt man geschützt auf der Terrasse, kann man zusätzliche Stunden im Freien verbringen. Ein Heizstrahler kann eventuell ebenfalls eingesetzt werden, um auch bei frischeren Temperaturen draußen sitzen zu können.

Herbstliche Bäume

Laubbäume sind vielseitig und verändern ihr Aussehen in jeder Jahreszeit. Im Herbst tragen viele Bäume ein farbenfrohes Kleid. Dies kann man auch wunderbar alleine wirken lassen, ohne durch weitere Pflanzen abzulenken. Herbstliche Bäume wirken wunderschön und strahlen eine magische Atmosphäre aus. Ein Gärtner kann beraten, ob und wann die Bäume geschnitten werden müssen, aber im Ganzen ist dieser Garten eine sehr pflegeleichte Alternative. Die Grün- und Rasenfläche sollte regelmäßig von Laub befreit werden—sonst fällt keine Arbeit an.

Gemütliche Stunden im Wintergarten

Auch wenn kein Wintergarten direkt an das Haus angeschlossen ist, gibt es eine großartige Alternative, den Aufenthalt im Garten in den Herbst hinauszuzögern. Wohnliche Wintergärten aus Holz machen es möglich. Je nach Größe dieses zusätzlichen Wohnzimmers im Garten, passen unterschiedlich viele Leute um einen gemütlichen Tisch. Auf diese Weise kann man gemütlich zu Mittag oder auch zu Abend essen, auch wenn es draußen langsam frischer wird.

Inspirierende Feuerschalen

Geschützte Sitzbereiche mit dem Blick auf das Feuer einer Feuerschale bringen auch im Herbst noch das Gefühl des Sommers zurück. Der Einsatz von Holz verstärkt diesen Eindruck und vermittelt eine spätsommerliche Atmosphäre.

 Houses by Casas inHAUS, Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!