9 unangenehme Dinge, die deine Gäste sofort bemerken (und wie du sie vermeidest)

Request free quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

9 unangenehme Dinge, die deine Gäste sofort bemerken (und wie du sie vermeidest)

Anne Krusche—HOMIFY Anne Krusche—HOMIFY
Porthleven by LEIVARS Eclectic
Loading admin actions …

Ob die beste Freundin, eine Kollegin aus dem Büro oder die Eltern – wenn ein unangemeldeter Gast einfach vor der Haustür steht, verfallen wir häufig in Panik. An manchen Tagen ist man einfach nicht auf Besuch eingerichtet. Vielleicht habt ihr gerade gekocht und die Küche ist ein Chaos oder das Gäste-WC wartet schon viel zu lange darauf, endlich geputzt zu werden. Entspannt euch! Eure Gäste erwarten kein makelloses Zuhause und werden die meisten Dinge gar nicht bemerken. Allerdings gibt es bestimmte Sachen, die sie sofort feststellen und euch wahrscheinlich nie etwas davon erzählen werden. Deshalb zeigen wir euch heute die 9 schlimmsten Dinge, die Gästen garantiert unangenehm auffallen – und wie ihr sie ganz einfach vermeidet!

1. Chaos im Badezimmer

Es gibt einige Räume im Haus, die der Gast wahrscheinlich gar nicht betreten wird. Doch die Chancen, dass euer Besuch das Gäste-WC aufsucht, stehen in der Regel gut. Deshalb solltet ihr das Badezimmer stets sauber und ordentlich halten. Stellt sicher, dass ausreichend frische Handtücher, Seife und Toilettenpapier vorhanden sind.

2. Ein schmutziger Küchenboden

Wenn ihr Gäste empfangt, werden diese vielleicht auf einen Kaffee in der Küche Platz nehmen. Einen schmutzigen Küchenboden bemerkt man sofort und es macht keinen guten Eindruck, wenn sich dort Krümel oder anderer Schmutz befindet.

3. Saubere Badetücher

Besonders wenn Gäste über Nacht bleiben, solltet ihr sicherstellen, dass jede Person mindestens ein sauberes Badetuch und einen Waschlappen zur Verfügung hat. Am besten lasst ihr eure Besucher auch gleich wissen, wo sie die schmutzigen Badetücher verstauen sollen.

4. Getränke anbieten

scandinavian  by MAKE International, Scandinavian
MAKE International

Jane Foster Range

MAKE International

Natürlich bietet ihr euren Gästen als erstes ein Getränk an, besonders wenn sie vielleicht einen langen Anfahrtsweg hatten. Wenn ihr Freunde erwartet, die bei euch übernachten, stellt sicher, dass sich auch eine Flasche Wasser und Gläser im Schlafzimmer befinden, falls sie in der Nacht Durst bekommen.

5. Kein Platz auf dem Tisch

Porthleven by LEIVARS Eclectic
LEIVARS

Porthleven

LEIVARS

Wenn wir keine Gäste erwarten, haben wir vielleicht die private Post und andere Dokumente auf dem Tisch abgelegt, um sie später zu sortieren. Ein überladener Küchentisch wirkt jedoch nicht sehr einladend auf eure Besucher. Am besten ihr legt einen Ordner im Büro oder eine Schublade an, in denen ihr diese Dinge direkt verstauen könnt.

6. Unangenehme Gerüche

Ob man sich wohlfühlt oder nicht, hängt oftmals auch vom Geruch in einem Zuhause ab. Besonders wenn ihr Haustiere habt, solltet ihr darauf achten, einen Lufterfrischer oder eine Duftkerze zu verwenden, die unangenehme Gerüche vermeiden.

7. Ordnung im Kühlschrank

Lifestyle and Product images by Fisher & Paykel Minimalist
Fisher & Paykel

Lifestyle and Product images

Fisher & Paykel

Oft vergessen wir alte Lebensmittel oder Gerichte aus dem Kühlschrank zu entfernen. Nehmt euch fünf Minuten Zeit, um den Inhalt zu sortieren und einmal über die Ablageflächen zu wischen. Ein schmutziger Kühlschrank wird euren Gästen sicherlich nicht in guter Erinnerung bleiben.

8. Frische Bettwäsche

Master bed by WN Interiors Industrial style bedroom by homify Industrial
homify

Master bed by WN Interiors

homify

Besonders wenn eure Besucher bei euch übernachten, solltet ihr das Gästezimmer mit einer frischen Bettwäsche beziehen. Risse oder Flecken sorgen dafür, dass sich eure Gäste nicht wohlfühlen werden.

9. Platz schaffen

Gwel an Treth Modern dressing room by Perfect Stays Modern
Perfect Stays

Gwel an Treth

Perfect Stays

Bleiben eure Gäste über Nacht, stellt sicher, dass ausreichend Platz im Regal oder der Garderobe für Kleidung und andere Dinge vorhanden sind. Ein paar leere Schubladen und Kleiderbügel reichen dabei völlig aus.

Modern home by Casas inHAUS Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!