20 Ideen, die einen kleinen Garten besonders schön machen

Request free quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

20 Ideen, die einen kleinen Garten besonders schön machen

Lisa—homify Lisa—homify
Industrial style garden by TRA - architettura condivisa Industrial
Loading admin actions …

Man denkt vielleicht, dass man in kleinen Gärten hinsichtlich der Gestaltung sehr beschränkt ist, das stimmt aber nicht. Klar, ein riesiger Pool mit Außenanlage plus Gemüsebeet ist da leider nicht möglich, dennoch gibt es Unmengen an cleveren Ideen für eher überschaubare Gärten. 

Wir geben euch in diesem Ideenbuch 20 Vorschläge, die sich alle in einem kleinen Garten umsetzen lassen. Ihr werdet schnell merken, dass man dafür weder ein riesiges Budget noch enorm viel Zeit braucht. Es kommt vor allem auf die Kreativität an, also seid gespannt!

1. Stimmungsvolle Beleuchtung

Auch wenn euer Garten noch so klein ist, vergesst die richtige Beleuchtung nicht. Gerade bei wenig Platz kommt es auf alle Details an und hübsche Lichtquellen haben einen tollen Effekt.

2. Blumentöpfe an der Wand

Eine der wichtigsten Regeln bei kleinen Gärten ist es, den vorhandenen Platz bestmöglich auszunutzen und zu optimieren. Dabei kommt es natürlich auf die Verteilung der Möbel und Elemente an, die ihr in eurem Garten haben wollt. Um Platz zu sparen, könnt ihr Blumentöpfen einfach an der Wand anbringen, anstatt sie auf den Boden zu stellen. Ihr könnt mit verschiedenen Größen und Töpfen spielen. Lasst euer Kreativität freien Lauf!

3. Achtet auf eine gute Aufteilung der Bereiche und setzt auf natürliche Materialien, das wirkt harmonischer.

Auch in kleinen Außenbereichen kann eine Hecke für mehr Privatsphäre sorgen und gleichzeitig mehr Grün in den Garten bringen.

4. Holz im Garten sieht immer gut aus.

Um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen, kommt man an dem beliebten Naturmaterial Holz kaum vorbei. Besonders gut macht es sich beim Mobiliar und beim Boden. Dann noch ein paar Pflanzen, Kissen und die richtige Beleuchtung und die behagliche Oase ist perfekt.

5. Ein Hauch von Zen

Ihr habt euch schon immer zu asiatischen Gärten hingezogen gefühlt? Wie wäre es dann mit einem Hauch Zen in eurem Garten. Diese Gestaltungsvariante eignet sich hervorragend für kleine Gärten. Dunkles Holz, weiße Kiesel, ausgewählte Pflanzen und ein kleiner Brunnen sorgen bei diesem Stil für den richtigen Effekt.

6. ​Respektiert die Natur und integriert einen Baum oder Strauch, der im ersten Moment stören wirkt, einfach in die Gestaltung.

7. ​Steine und Holz harmonieren sehr gut und ergeben zusammen ein gepflegtes Bild. Zudem sind beide Materialien pflegeleicht.

8. Wer es ganz aufgeräumt mag, kann den kleinen Außenbereich mit Fliesen auslegen und nur einige ausgewählte Pflanzen einsetzen.

Wem der minimalistische Stil für den Garten gut gefällt, kann auch von seiner einfachen Pflege profitieren. Rasen mähen entfällt und die paar Pflanzen zu gießen, erfordert auch nicht gerade viel Expertise und Zeit.

9. Eine hölzerne Pergola

10. Mini-Garten mit allem Komfort

Wer sagt denn, dass man in einem kleinen Garten keinen Pool haben kann? Hier findet sich nicht nur erfrischendes Nass, sondern auch ein tolles Deck, ein Hängesessel und sogar ein Zelt für die Kinder.

11. Dieses Bild beweist, dass selbst ein winziger, ungünstiger Außenbereich zum schönen Garten werden kann.

12. Eine grüne Wand

Vertikale Gärten sind absolut im Trend und ein Segen für alle, die nicht viel Platz haben. Statt auf dem Boden wachsen die Pflanzen an der Wand. Probiert es mal!

13. Bei wenig Platz empfiehlt es sich, Pflanzen am Rand zu platzieren, so dass man in der Mitte noch sitzen kann.

14. Auch eine Rasenfläche kann toll aussehen.

15. Kiesel, ein paar kleine Sträucher und zwei Liegestühle: Fertig ist die kleine Terrasse zum Entspannen…

16. Rasen und viele Pflanzen machen aus jedem noch so kleinen Garten eine grüne Oase.

17. Wer es geradliniger und sehr modern mag, kann mit Beton arbeiten.

18. Ein Sonnensegel

Unabhängig von der Größe braucht auch ein kleiner Garten Sonnenschutz. Dafür eignet sich am besten ein Sonnensegel, dass an Wänden befestigt werden kann, so spart ihr euch den Platz, den beispielsweise der Fuß eines Sonnenschirms benötigen würde.

19. Holz von seiner besten Seite

Neben seiner Schönheit ist Holz ein Material, das man leicht bekommt und das nicht all zu teuer ist. Außerdem ist es so vielseitig, dass man damit alles Mögliche machen kann. Mit etwas Geschick baut ihr damit die Sitzgelegenheiten, Pflanzgefäße, Wand-Deko oder eine Pergola einfach selbst.

20. Ein Bio-Garten

Sofern er nicht ganz im Dunkeln liegt, kann man auch in kleinen Gärten allerhand anpflanzen. Allen voran sind da natürlich Gewürze und Kräuter zu nennen, die in kleinen Gefäßen gut gedeihen.

Modern home by Casas inHAUS Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!